Suche
  • Mikki H.

Rezension zu »Pilluralli«


Auf dem Blog http://woerterkatze.wordpress.com wurde gestern Abend eine Rezension zu meinem Debütroman veröffentlicht!

Ein Auszug:

Mal ist es traurig, dann wieder unheimlich zum Lachen und Schmunzeln, manchmal möchte man nur den Kopf schütteln, ein anderes Mal einfach sagen richtig so, oder mein Gott ist die nervend oder uneinsichtig. - »Pilluralli« hat mich überrascht und mich durch ein Wechselbad der Emotionen geführt. Kapitel, die einen begeisterten.

Die Charaktere waren sehr gut dargestellt. Vielschichtig und dadurch wesentlich lebensnaher als so mancher andere Buchcharakter in meinen letzten Lektüren.

»Pilluralli« hat mich immer wieder überrascht und mich bis zum Schluss in den Bann gezogen, denn jedes Kapitel führte mich in ein andere Richtung, zeigte mir einen anderen Weg und führte die Entwicklung von Yrjö, Irja, Satu und Taisto weiter – bis zu einem Ende, dass ich sehr gelungen finde.

Auch freut mich sehr, dass die Rezensentin die eingestreuten finnischen Wörter mochte und jene aus ihrer Sicht den Roman authentisch machten.

Lesen Sie die ganze Buchbesprechung!

Von meiner Seite geht ein herzlicher Dank an die Betreiberin des Blogs!

Liebe Grüße,

Mikki H.


4 Ansichten

© 2014 by ATPC Media - All rights reserved - Impressum - AGBs